Workshops

 

Schattenspiel ist das Spiel
mit dem Schatten.
Schattentheater
ist das Spiel
mit dem Licht.

Das Bildrepertoire des zeitgenössischen Schattentheaters birgt weit mehr als das klassische Silhouettenspiel an der Leinwand-  wie wir es traditionell aus Asien kennen. 
Durch neue Lichtquellen ist eine Vielzahl neuartiger Bilder auf der Leinwand möglich geworden: nicht allein Schatten, sondern auch Reflexionen, Brechungen und die Zerlegung des Lichtes in Farben bergen eine unermessliche Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten für unsere Kreativität und zum Erzählen unserer  Geschichten. 
Wir müssen sowohl Licht (als auch Schatten) als formbares Material begreifen wie der Bildhauer seinen Stein und der Maler seine Farbe.

Für 2021 gilt:

Auf Grund der augenblicklichen Situation haben wir uns entschlossen, das Konzept für die Durchführung der Workshops zu ändern. Für dieses Jahr bieten wir deshalb ein- und zweitägige Intensivkurse  an für jeweils eine Person/einen Haushalt.

Buchbar ist folgendes:
(detaillierte Inhalte unter dem Link Basiskurs und in den Tutorials)

1 Tag zu 7 Std.
–   was ist „gutes“ Licht und warum?
–   Eigenschaften und Facetten des Schattens

1 Tag
–   Reflexion und Brechung

1 Tag
–   Polarisation oder Zerlegung des Lichtes in Farben

1 Tag
–   Projektbesprechung – ihr wollt mit Schatten arbeiten
    und habt  viele Fragen

  • bestausgerüstetes Lichtequipment und großes Studio
  • etwa 20 eigene Inszenierungen mit Schatten
  • annähernd vierzig Jahre Erfahrung

Honorarstruktur:
ein Tag: 250.- € / zwei Tage 450.-€ pro Person
Die jeweiligen Tage sind individuell vereinbar. 
Selbstverständlich wird den jeweils aktuellen gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der Pandemie in allen Belangen Rechnung getragen.

Weitere Informationen sehr gern auf Anfrage unter:
info@theater-der-schatten.de

Licht ist wie ein Kind: was immer wir ihm hinhalten – es spielt damit. Das entstehende Bild aber ist abhängig von der verwendeten Lichtquelle. Alle Workshops artikulieren die fundamentale Beziehung zwischen Licht und Projektion und erforschen den Gebrauch von Leuchtmitteln als dynamisches und äußerst bewegliches Werkzeug. Die Betonung liegt dabei auf der Handhabung leichter und robuster Lichtquellen, die eindrucksvollste Effekte erzeugen. Konzipiert sind unsere Workshops für das Spiel bis zu hundert Zuschauern.

Zur Anmeldung bedarf es keinerlei Voraussetzungen außer der Neugier und Freude am Spiel. Am Ende des jeweiligen Workshops ist es möglich, eigens dafür hergestellte Schattenlichter und anderes besonderes Zubehör aus unserer Werkstatt zu erwerben.

Kursort: Bamberg
Kurssprachen: Deutsch und Englisch.

Für detaillierte Informationen richten Sie Ihre Anfrage bitte an:
info@theater-der-schatten.de
oder rufen Sie an unter 0951 500 391.